Hymer Exsis-T, ein kompaktes und leichtes teilintegriertes Wohnmobil, das unter 3,5 Tonnen wiegt

HYMER Wohnmobile bis 3,5 Tonnen: Fahren wie mit einem Pkw

Wiegt ein Wohnmobil 3,5 Tonnen oder weniger, genießen Reisende im Straßenverkehr so manchen Vorteil. Um herauszufinden, ob ein „Leichtgewicht“ zu Ihnen passt, möchten Sie aber sicherlich mehr als nur das wissen. Aus diesem Grund finden Sie hier nützliche Informationen und eine detaillierte Kaufberatung für alle, die Wohnmobile bis 3,5 Tonnen kaufen möchten. 

Wieso ist die 3,5-Tonnen-Grenze so wichtig?

Welches Gewicht Ihr Reisemobil auf die Waage bringt, wirkt sich gleich in mehrfacher Hinsicht auf die Nutzung in der Praxis aus. So benötigen Sie für Wohnmobile unter 3,5 Tonnen lediglich den Führerschein der Klasse B. Anders sieht es aus, wenn ein Wohnmobil über 3,5 Tonnen und bis 7,5 Tonnen wiegt. Dann nämlich ist mindestens die Fahrerlaubnis der Klasse C1 nötig.

Dass keine zusätzliche Fahrerlaubnis gebraucht wird, gehört zu den wohl häufigsten Gründen, aus denen sich Menschen für ein Wohnmobil bis 3,5 Tonnen entscheiden. Darüber hinaus bringt das leichte Wohnmobil-Gewicht aber auch ein angenehmes Handling und eine gute Mobilität im Straßenverkehr mit sich. In Deutschland und einigen weiteren Ländern sind Camper bis 3,5 Tonnen zudem hinsichtlich Tempolimits und Überholverboten mit Pkw gleichgestellt.

Die Vor- und Nachteile eines Wohnmobils unter 3,5 Tonnen:

Um Sie bei Ihrer Kaufentscheidung zu unterstützen, haben wir im Folgenden alle Vor- und Nachteile von leichten Mobilen kompakt für Sie zusammengefasst:

Vorteile von Camper Vans und Wohnmobilen unter 3,5 Tonnen

  • Normaler Führerschein reicht aus: Ein Wohnmobil bis 3,5 Tonnen können Sie in den meisten Ländern problemlos mit einem normalen Autoführerschein, also mit einer Fahrerlaubnis der Klasse B fahren.

  • Tempolimit und Überholverbot wie im Pkw: Auf Autobahnen in Deutschland und nahezu allen anderen Ländern gilt das gleiche Tempolimit wie für einen Pkw. Auch hinsichtlich Überholverboten wird Ihr Mobil wie ein Pkw behandelt.

  • Sparen bei der Maut: Im WoMo bis 3,5 Tonnen zahlen Sie im Regelfall weniger als es die Maut für Wohnmobile über 3,5 t in Europa oft verlangt. Zudem benötigen Sie keine Go-Box und müssen keine Schwerlastabgabe entrichten.

  • Flexibel reisen: Wohnmobile bzw. Camper Vans unter 3,5 Tonnen sind oft kompakter und wendiger. Auf engen Straßen und Parkplätzen fällt das Rangieren deshalb zumeist leichter.

  • Oft günstigere Versicherungs- und Betriebskosten: Leichtere Wohnmobile verbrauchen üblicherweise weniger Kraftstoff und sind daher günstiger im Betrieb. Auch die Kraftfahrzeugsteuer und Versicherungsprämien liegen für leichte Wohnmobile meist auf niedrigerem Niveau.

  • Entspannte HU-Intervalle: Zur Hauptuntersuchung muss Ihr unter 3,5 t schweres Wohnmobil genauso häufig wie ein Pkw. Schwerere Modelle müssen ab einem gewissen Alter hingegen jährlich geprüft werden.

  • Freie Fahrt: Straßen, die für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen gesperrt sind, halten Sie nicht auf. Ein zulässiges Gesamtgewicht im Wohnmobil von unter 3,5 Tonnen bietet Ihnen deshalb nicht selten vielfältigere Routen-Optionen.

Nachteile von von Camper Vans und Wohnmobilen unter 3,5 Tonnen

  • Begrenzte Möglichkeiten: Oft bietet ein Camper unter 3,5 Tonnen weniger Stauraum als ein großes und schweres Fahrzeug. Auch bei der Wahl von Sonderausstattung muss genau auf das Höchstgewicht geachtet werden.

  • Achtung Überladung: Überschreiten Sie das maximal zulässige Gewicht durch Überladung, kann dies Sicherheitsrisiken mit sich bringen. Zudem drohen bei Gewichtsverstößen empfindliche Bußgelder.

  • Kompromisse in Sachen Bewegungsfreiheit: Vor allem auf längeren Reisen im Camper Van oder Wohnmobil bis 3,5 Tonnen mit 4 Personen ist gutes Arrangieren mit dem begrenzten Raumangebot gefragt.

  • Herausforderung Sondergepäck: Umfangreiches Sport-Equipment, schwere E-Bikes oder Motorroller im leichten Wohnmobil mitzunehmen, kann sich schwieriger gestalten.

  • Komfort-Abstriche bezüglich Autarkie: Die Größe von Wassertanks fällt in leichten Mobilen oft geringer aus als in schweren. Kompromisse sind gegebenenfalls auch im Hinblick auf die Stromversorgung nötig, wenn aufgrund von Gewichtsgrenzen keine Zusatzbatterien möglich sind.

Ein Wohnmobil unter 3,5 Tonnen eignet sich besonders gut für:

  • alle, die mit ihrem gewohnten (Auto-)Führerschein der Klasse B verreisen möchten. 
  • Reisende, die als Single oder Paar unterwegs sind.  
  • Urlauber, die gerne Städte und urbane Gegenden erkunden. 
  • Menschen, die nicht viel Gepäck benötigen. 
  • Personen, denen Wendigkeit und Flexibilität besonders wichtig sind.

Unsere Wohnmobile und Camper Vans unter 3,5 Tonnen

11 Treffer

HYMER B-Klasse ModernComfort T

106.520 CHF
Preis aba)
2 - 5
Schlafplätze
699 cm
Länge ab
Innovativ, sicher, leicht: Der komfortable Teilintegrierte ist das perfekte Ergebnis aus neuem Mercedes Sprinter Triebkopf und preisgekröntem SLC-Chassis.

HYMER Exsis-i

104.530 CHF
Preis aba)
4 - 5
Schlafplätze
664 cm
Länge ab
Ein Reisemobil in vielen Varianten. Erleben Sie unsere ganze Leichtbauerfahrung, Flexibilität und Komfort – vom kleinen Wohnmobil bis zur mittleren Größe.

HYMER Exsis-t

90.640 CHF
Preis aba)
2 - 3
Schlafplätze
659 cm
Länge ab
Eine Vision wird Wirklichkeit: Seine Wendigkeit und Leichtbauweise machen den HYMER Exsis-t zum idealen Reisebegleiter auf all Ihren Abenteuern.
Editionsmodell

HYMER Exsis-t 580 Pure

91.630 CHF
Preis aba)
2 - 3
Schlafplätze
694 cm
Länge ab
Wir machen es Ihnen leicht, sich für den richtigen HYMER zu entscheiden: Exsis-t Pure als Teilintegrierter mit dem Fiat Original Rahmen und einer Ausstattung, die bei Fahr- und Wohnkomfort keine Wünsche offen lässt.

HYMER ML-T

103.540 CHF
Preis aba)
2 - 3
Schlafplätze
674 cm
Länge ab
Die perfekte Kombination aus modernster Antriebstechnik, innovativem Leichtbau und Komfort. In einigen Ausführungen ist der ML-T auch als Allrad-Reisemobil verfügbar.
Editionsmodell

HYMER ML-T Xperience

116.360 CHF
Preis aba)
3
Schlafplätze
674 cm
Länge ab
Der HYMER ML-T Xperience auf Basis des Mercedes-Benz-Sprinters vereint exklusive Ästhetik mit voller Losfahr-Ausstattung zum attraktiven Preis.

HYMER Tramp S 

93.920 CHF
Preis aba)
2 - 5
Schlafplätze
709 cm
Länge ab
Ihr Einstieg in die Welt des mobilen Reisens auf gehobenem Niveau: moderner Teilintegrierter der Leichtbau-Klasse auf Mercedes-Benz-Chassis – mit Frontantrieb und Originalrahmen.

HYMER Camper Vans Fiat

72.180 CHF
Preis aba)
2 - 4
Schlafplätze
541 cm
Länge ab
Individuell, facettenreich, unvergleichlich: die HYMER Camper Vans auf Fiat-Basis mit abgetrenntem Bad, gehobener Komfortausstattung, wegweisender Technik und garantiertem Vanlife-Feeling.

HYMER Free S

70.790 CHF
Preis aba)
2 - 4
Schlafplätze
593 cm
Länge ab
Schickes und modernes Interieur trifft auf frontgetriebenen Mercedes-Sprinter: Der Camper Van HYMER Free S ist der perfekte Begleiter für Abenteurer mit höchsten Ansprüchen.

HYMER Grand Canyon S

89.640 CHF
Preis aba)
2 - 4
Schlafplätze
593 cm
Länge ab
Der Camping-Bus mit Plus: Mit mehr Fahrkomfort durch Mercedes-Benz Chassis wird „kurz mal weg“ zum Suchtfaktor. Einfach losfahren und genießen.

HYMER Free

65.630 CHF
Preis aba)
2 - 4
Schlafplätze
541 cm
Länge ab
Kurzum: ein moderner Premium-Camper Van auf Fiat-Basis zum attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Machen Sie die Welt zu Ihrem Zuhause.

a) Es handelt sich um eine unverbindliche Preisempfehlung, die auf den schweizerischen Verkaufspreisen basiert. Preise in anderen Ländern können aufgrund der Währungsumrechnung und der länderspezifischen Mehrwertsteuer, Gebühren und Einfuhrzölle abweichen. Fragen Sie daher zum letzten Stand bitte einen örtlichen Händler nach den für Ihr Land geltenden Preisen.

*Die technisch zulässige Gesamtmasse ist ein vom Hersteller festgelegter Wert, den das Fahrzeug auch im beladenen Zustand nicht überschreiten darf. Sie hat daher Einfluss auf die zulassungsfähige Anzahl von Sitzplätzen, die Möglichkeiten zur Auswahl von Sonderausstattung und die verbleibende Zuladungsmöglichkeit.
Detaillierte Informationen zu Gewichten und zur Konfiguration des Fahrzeugs finden Sie in unseren Technischen Daten, im Abschnitt Rechtliche Hinweise sowie im Konfigurator. 

Camper Vans und Wohnmobil unter 3,5 Tonnen: Das gilt es zu beachten!

Bevor Sie eines der Wohnmobile von HYMER kaufen, sollten Sie genau wissen, wie sich das Gewicht Ihres Fahrzeugs zusammensetzt. Jede Option hat dabei ihre ganz eigenen Aspekte, sodass Sie sowohl im Reisemobil unter als auch im Wohnmobil über 3,5 Tonnen Vor- und Nachteile entdecken können. 

Besonders wichtig ist es, eine kluge Balance zwischen Sonderausstattung und Nutzlast herzustellen. Dabei sollte die gewählte Sonderausstattung die Mitnahme von Gepäck, Rädern und anderem Equipment nicht unnötig erschweren.  

In der offenen Garage des HYMER B-Klasse Master Line I, einem Wohnmobil mit Mercedes-Triebkopf, stehen Koffer. Im Hintergrund ist ein Hafen zu sehen.

Ganz gleich, ob Sie mit Camper Vans, teilintegrierten Wohnmobilen oder vollintegrierten Wohnmobilen liebäugeln: Für zwei Personen sollten Sie mindestens 200 kg Nutzlast einplanen, optimal sind jedoch 400 kg. Reisen Sie mit vier Personen, verdoppeln Sie diese Werte für einen guten Reisekomfort. In unserem Gewichts-ABC finden Sie hierzu weitere Informationen, wichtige Definitionen und praktische Beispielrechnungen.  

Wir empfehlen Ihnen, das vollständig gepackte Fahrzeug vor dem Antritt jeder Reise wiegen zu lassen. So stellen Sie sicher, dass das tatsächliche Gewicht das maximal zulässige Gesamtgewicht nicht überschreitet und Sie sorgenfrei mit Ihrem Führerschein bis 3,5 Tonnen auf Fahrt gehen können.  
Waagen zur Ermittlung des tatsächlichen Gewichtes sind z. B. bei Wohnmobil-Händlern, in LKW-Werkstätten, an verschiedenen Standorten des TÜV oder des ADAC aber auch bei Schrottplätzen und Mülldeponien zu finden. Informieren Sie sich hierzu am besten selbst zu den Gegebenheiten bei Ihnen vor Ort.

 

Gut zu wissen: Im HYMER-Konfigurator sind alle Angaben zu Fahrzeug und Gewicht maximal transparent gestaltet. Die maximal zulässige Masse der Sonderausstattung wird unter Berücksichtigung der Mindestnutzlast begrenzt. Überschreiten Sie den vorgegebenen Wert, fordert der Konfigurator Sie auf, Anpassungen vorzunehmen.  

 

Wann sollten Wohnmobile über 3,5 t in Betracht gezogen werden?

Wenngleich kleine Wohnmobile in vielerlei Ausführungen erhältlich sind und Sie selbst ein vollintegriertes Wohnmobil bis 3,5 t finden können, gibt es Situationen, in denen eher ein schwereres Mobil in Betracht gezogen werden sollte. Dies gilt besonders dann, wenn Ihnen Wohnkomfort wichtig ist und Sie gerne mehr Bewegungsfreiheit, eine größere Küche und ein geräumigeres Bad favorisieren. Denn jeder Zentimeter mehr an Länge bedeutet auch entsprechend mehr Fahrzeuggewicht. 

Auch der Wunsch nach mehr Zusatzausstattung ist ein legitimer Grund für ein schwereres Mobil, denn hier haben Sie schlicht mehr Spielraum, ohne die Nutzlast zu sehr einzuschränken.  

Übrigens: Möchten Sie ein winterfestes Wohnmobil kaufen, finden Sie bei HYMER passende Modelle, die bereits serienmäßig für Reisen in frostige Regionen prädestiniert sind. 

Weitere Gründe für ein Wohnmobil über 3,5 Tonnen könnten sein:

  • regelmäßige Reisen mit vier oder mehr Erwachsenen 
  • der Wunsch nach genügend Platz mit Hund im Wohnmobil 
  • ein größeres Gepäckaufkommen  
  • längere Reisen in dünn besiedelte Regionen 
  • der Wunsch nach mehr Autarkie 
  • schweres Zusatzgepäck wie Sport-Equipment, E-Bikes oder Motorräder 

Bedenken Sie bei Ihrer Entscheidung unbedingt, dass Aspekte wie Überholverbot, Maut und Höchstgeschwindigkeit im Wohnmobil über 3,5 t anders gehandhabt werden. Außerdem benötigen Sie, wie bereits erwähnt, einen zusätzlichen Führerschein. Stehen diese Tatsachen nicht in Konflikt mit Ihren Reisevorlieben, ist ein größeres Mobil eine interessante Option. 

Hinweis: Derzeit ist eine neue EU-Richtlinie in der Planung, im Rahmen derer sich die Gewichtsgrenzen für Führerscheine verändern könnten. Ziel ist eine Vereinheitlichung der europaweit geltenden Regeln.

 

Im Zuge dessen ist es denkbar, dass Sie mit einem Führerschein der Klasse B bald auch ein Wohnmobil bis 4,25 Tonnen fahren dürfen. Fest steht das jedoch noch nicht (Stand: 31.03.2023). 

 

Weitere Angebote und Informationen

Für jeden das passende Modell

Egal ob Wohnmobil oder Camper Van, Integrierter oder Teilintegrierter, auf Mercedes-Benz- oder Fiat-Chassis: Finden Sie das passende Modell in unserer Übersicht aller HYMER Reisemobile und Camper Vans.

Gut informiert sind Sie besser unterwegs

Service reicht bei HYMER weit über das Thema Fahrzeuge hinaus. Wir möchten, dass Sie durch nichts in Ihrer Reiseleidenschaft gebremst werden. Deshalb unterstützen wir unsere Kunden mit nützlichen Informationen und Tipps.

Für jede Tour bestens gerüstet - mit den HYMER-Reisechecklisten

Eine Reise mit HYMER ermöglicht Ihnen ultimative Flexibilität. Aber auch der spontanste Trip will vorbereitet sein: Haben Sie an alle Papiere, Unterlagen und Formalitäten gedacht? Mit unseren HYMER-Reisechecklisten sind Sie für jede Reise optimal vorbereitet und für jedes Abenteuer gewappnet. Wir haben Ihnen für jedes Thema eine hilfreiche Checkliste vorbereitet.
Konfigurator
Händler finden
Termin vereinbaren
Newsletter