HYMER B-Klasse ModernComfort T
HYMER B-Klasse ModernComfort T

Leichter, stabiler Teilintegrierter mit dem Extra an Sicherheit und Komfort.

HYMER B-Klasse ModernComfort T – innovativ, sicher und leicht

Die nächste Wohnmobil-Generation einer starken Partnerschaft zwischen Mercedes-Benz und HYMER

Leichter, stabiler Fahrzeugaufbau mit dem Extra an Sicherheit und Komfort

Überzeugen Sie sich auf den nächsten Seiten selbst und erleben Sie die überlegene Technologie, den einzigartigen Komfort und das brillante Design eines Fahrzeugs, das nicht nur besser ist, sondern eine Etappe voraus.

Innovativ, sicher und leicht - das ist das Ergebnis der erfolgreichen Partnerschaft von Mercedes-Benz und HYMER. Als weltweit erstes Reisemobil überzeugt die neue HYMER B-Klasse ModernComfort mit einer Kombination aus dem neuen Sprinter-Triebkopf von Mercedes-Benz und dem von HYMER eigens entwickelten und prämierten SLC-Chassis. Mit seinem besonders leichten und stabilen Aufbau sowie einem Extra an Sicherheit und Fahrkomfort sind Sie mit diesem sportiv-eleganten Begleiter auf jeder Reise garantiert immer eine Etappe voraus - und zwar sicher unter der 3,5-Tonnen-Grenze.

Steckbrief

  • Gewicht: 3.500 - 4.500 kg
  • Länge: 6,99 - 7,39 m
  • Breite: 2,29 m
  • Höhe: 2,96 m
  • Schlafplätze: 4 - 5

Das mit dem European Innovation Award ausgezeichnete HYMER SLC-Chassis verfügt über einen besonders geräumigen Doppelboden, in dem sämtliche technische Komponenten wie Installationen, Elektrik und Heizung sowie Frisch- und Abwassertank untergebracht sind und der sowohl von außen als auch von innen beladen werden kann. Außerdem sorgt er für einen stufenfreien Laufboden im gesamten Reisemobil.

Automotives Außendesign trifft auf modernes Interieur-Konzept

Äußerlich überzeugen die Modelle der HYMER B-Klasse ModernComfort durch einen besonders automotiven Look. Dabei fällt das zentrale, hochwertige und schwarz glänzende Kühlergrill-Element mit den optionalen Chromdetails sofort ins Auge. Auch die LED-Nebelscheinwerfer mit integriertem Kurvenlicht fügen sich harmonisch in die Gestaltung der Front ein. Die sichtbare Garagenwanne in schwarzer Diffusoroptik unterhalb des Heckleuchtenträgers greift das Design des Bugs auf und sorgt so für einen harmonischen, sportiv-eleganten Gesamteindruck.

Highlights

  • EXKLUSIV: erstes Reisemobil mit dem speziell entwickelten Mercedes SprinterTriebkopf und kombiniert mit dem prämierten HYMER SLC-Chassis
  • EINZIGARTIG in der Branche: Masse fahrbereit unter 3 Tonnen für Teilintegrierte bis 7,39 m
  • Optionale Zuladung von 1,5 t bei zulässigem Gesamtgewicht von 4,5 t
  • Komfortable 60 cm breite Eingangstür
  • Großer Kühlschrank mit 142 l in Serie
  • Noch mehr Freiheit und Autarkie durch sehr großen Frischwassertank mit 180 l und Abwassertank mit 150 l - selbst bei Fahrzeugen unter 7 m Länge
  • Großes Beladefach mit Zugang von außen inklusive extra tiefem Kellerfach und Zugriff von innen
  • 36 cm hoher Multi-Doppelboden mit Durchladefunktion inklusive stufenfreiem Wohnraumboden – für mehr Stauraum, bessere Isolation und absolute Winterfestigkeit in Serie
  • Riesige Garage mit einer Ladehöhe von bis zu 1,23 m
  • HYMER LED-Scheinwerfer und Hybrid-Heckleuchte
  • Optional auch mit Hubbett und 5. Sitzplatz erhältlich

Die HYMER B-Klasse ModernComfort im Test

Seitenwindassistent, ESP und ASR, aktiver Abstands-Assistent, aktiver Brems-Assistent & Co. – all das sind Systeme, die im Falle eines Falles bei plötzlich eintretenden, gefährlichen Situationen dabei unterstützen können, Schlimmeres zu verhindern. HYMER und Mercedes haben den großen Caravaning-Fachzeitschriften die Möglichkeit geboten, all diese Helfer im Wohnmobil einmal in sicherer Umgebung auf der Mercedes-Benz-Einfahrbahn zu testen.

Zahlreiche Fahrassistenz-Systeme in der neuen HYMER B-Klasse ModernComfort auf Basis des neuen Sprinters machen das Reisen im Wohnmobil noch sicherer.

Das sagt die promobil dazu:

Gesamturteil der AUTO BILD REISEMOBIL: 5 von 5 Sternen!

Fazit von Christian Steiger, Chefredakteur AUTO BILD REISEMOBIL: "Fünf Sterne vergeben wir nicht oft. Aber bei diesem neuen HYMER trauen wir's uns: Weil er Fahr- und Wohnkultur auf hohem Niveau bietet. Mal sehen, wie er bald den Einzeltest mit großem Messprogramm besteht!"

HYMER-Smart-Battery-System