Freizeitfahrzeuge in Premiumqualität| HYMER

Pressemeldung

Hymer sagt Caravan Salon 2020 ab

Auch nach der angekündigten Verschiebung des Caravan Salon 2020 in Düsseldorf hat sich die Hymer GmbH & Co. KG dazu entschlossen, die Teilnahme an der weltgrößten Caravaning-Messe in diesem Jahr abzusagen. Diese Entscheidung betrifft neben dem Caravan Salon auch alle anderen im europäischen Ausland stattfindenden Großveranstaltungen in diesem Jahr. Die gesundheitlichen Risiken der Corona-Pandemie haben die Ausgangssituation für eine Teilnahme in diesem Jahr grundlegend verändert.
hymer_messestand_caravan_salon.jpg

"Die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Handelspartner hat für uns oberste Priorität. Die Anforderungen, die die Corona-Pandemie auch in den kommenden Monaten mit sich bringen wird, machen eine ungezwungene Atmosphäre und intensiven Austausch nicht möglich. Das betrifft auch den hohen Anspruch, den wir bei Hymer seit jeher in Beratung und Serviceleistungen unseres Unternehmens haben", erklärt Christian Bauer, Geschäftsführer der Hymer GmbH & Co. KG. "Daher werden wir neben dem Caravan Salon alle weiteren geplanten europaweit stattfindenden Messen und Großveranstaltungen für 2020 absagen." Die Entscheidung wurde im Einvernehmen über die gesamte Erwin Hymer Group getroffen.

"Wir sind überzeugt, dass wir unseren Kunden über unser starkes Händlernetzwerk und unsere reichweitenstarken digitalen Angebote und Plattformen auch in den kommenden Monaten ein ebenso emotionales wie informatives Produkterlebnis bieten", so Christian Bauer weiter. Durch die flächendeckenden Vorkehrungen für eine kontaktlose Beratung und den verstärkten Einsatz innovativer, digitaler Plattformen und Formate wird sichergestellt, dass Kundenberatung in gesundheitlich unbedenklichem Umfeld erfolgen kann. "Damit schlagen wir einen nachhaltigen wie erfolgsversprechenden Weg ein, mit dem wir einerseits die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen und andererseits den Schutz aller Beteiligten klar in den Fokus rücken."

Downloads

Pressestatement: Hymer sagt Caravan Salon 2020 ab | PDF (214.7 KB)
Herunterladen

Pressebild Caravan Salon 2020 | HYMER VisionVenture | JPG (1.6 MB)
Herunterladen



Pressekontakt

Sarah Lemke

Hymer GmbH & Co KG
Holzstraße 19
88339 Bad Waldsee
Germany

Tel: +49 (0) 7524 999-0
E-Mail: presse@hymer.com

Über die Hymer GmbH & Co. KG

Seit seiner Gründung 1957 ist Hymer der Inbegriff von Reisemobilen und Caravans „made in Germany“. Das Unternehmen zeichnet sich nicht nur durch seine lange Tradition und die große Leidenschaft für das mobile Reisen aus, sondern ist dank hoher Qualität und kontinuierlicher Innovationsarbeit einer der führenden Hersteller im Premiumsegment. Zur Hymer GmbH & Co. KG gehören die vier Geschäftsfelder Hymer Motor Caravans, Hymer Camper Vans, Hymer Original Parts und Eriba Caravans. Die Hymer GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Erwin Hymer Group.



Über die Erwin Hymer Group

Die Erwin Hymer Group ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Thor Industries, dem weltweit führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit über 25.000 Mitarbeitern. Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Crosscamp, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen McRent und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie das Reiseportal freeontour.

www.erwinhymergroup.com

Suchen Sie weitere Pressemitteilungen?

In unserem Presseportal finden Sie Pressebilder, Pressemitteilungen, Pressemappen sowie Bildmaterial unserer Marken HYMER und HYMER Original Teile & Zubehör.

Zum Presseportal