Pressemeldung

Hymer verzichtet weiterhin auf die Teilnahme an Großveranstaltungen

Die Hymer GmbH & Co. KG hat sich dazu entschlossen, bis auf weiteres Messen und Großveranstaltungen abzusagen. Das derzeitige Infektionsgeschehen sowie die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken lassen aus Sicht des Traditionsunternehmens eine Teilnahme nicht zu. Um dennoch einen intensiven, aber gleichzeitig möglichst unbedenklichen Austausch mit Kunden gewährleisten zu können, setzt Hymer auf digitale Lösungen wie neue, innovative Präsentationsformen im Internet in Verbindung mit kompetenter Beratung an den Handelsplätzen vor Ort. Beide Initiativen haben sich in den letzten Monaten als äußerst erfolgreich erwiesen.
pressebild_hymer_sagt_cmt_2021_ab.jpg

„Wir bewerten die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie in Deutschland und darüber hinaus weiterhin kritisch. Vor diesem Hintergrund halten wir an unserer im Mai getroffenen Entscheidung fest und werden bis auf weiteres nicht an Großveranstaltungen und Messen teilnehmen.“, erklärt Christian Bauer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hymer GmbH & Co. KG.

„Nach wie vor hat die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Handelspartner oberste Priorität und niemand kann genau sagen, in welche Richtung sich die Lage in den kommenden Wintermonaten entwickeln wird. Darüber hinaus besteht, unabhängig von den professionell umgesetzten Sicherheitskonzepten der Messen, im Rahmen von Großveranstaltungen immer ein nicht abschätzbares Restrisiko. Daher werden wir bis auf weiteres von der Teilnahme an ebensolchen Großveranstaltungen absehen.“

In puncto Kundenberatung setzt Hymer bereits seit einigen Monaten in Verbindung mit der europaweiten Kampagne „Slow Travel – Bewusst Reisen“ erfolgreich auf den Einsatz digitaler Plattformen und Formate sowie auf umfassende flächendeckende Vorkehrungen für eine möglichst kontaktlose Beratung an den Handelsplätzen. „Damit ist es uns gelungen, unserem hohen Anspruch an ein emotionales und gleichzeitig informatives Kundenerlebnis gerecht zu werden“, so Christian Bauer. „Zudem profitieren Kunden von unserem starken Händlernetzwerk. Dort sind individuelle Beratung und Service unter Wahrung der Sicherheitsstandards natürlich weiterhin möglich.“

Downloads

Pressemeldung "Hymer verzichtet weiterhin auf Teilnahme an Großveranstaltungen" | PDF (67.2 KB)
Herunterladen

Pressebild "Hymer verzichtet weiterhin auf Teilnahme an Großveranstaltungen" | JPG (2.3 MB)
Herunterladen



Pressekontakt

Sarah Lemke

Hymer GmbH & Co KG
Holzstraße 19
88339 Bad Waldsee
Germany

Tel: +49 (0) 7524 999-0
E-Mail: presse@hymer.com

Über die Hymer GmbH & Co. KG

Seit seiner Gründung 1957 ist Hymer der Inbegriff von Reisemobilen und Caravans „made in Germany“. Das Unternehmen zeichnet sich nicht nur durch seine lange Tradition und die große Leidenschaft für das mobile Reisen aus, sondern ist dank hoher Qualität und kontinuierlicher Innovationsarbeit einer der führenden Hersteller im Premiumsegment. Zur Hymer GmbH & Co. KG gehören die vier Geschäftsfelder Hymer Motor Caravans, Hymer Camper Vans, Hymer Original Parts und Eriba Caravans. Die Hymer GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Erwin Hymer Group SE.



Über die Erwin Hymer Group

Die Erwin Hymer Group ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Thor Industries, dem weltweit führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit über 22.000 Mitarbeitern. Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Crosscamp, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen McRent und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie das Reiseportal freeontour. 

www.erwinhymergroup.com

 

Informationen zu THOR Industries, Inc.


Thor ist alleiniger Eigentümer von operierenden Tochtergesellschaften, die, zusammengenommen, den weltweit größten Hersteller von Freizeitfahrzeugen bilden. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Produkte erhalten Sie unter www.thorindustries.com.

Suchen Sie weitere Pressemitteilungen?

In unserem Presseportal finden Sie Pressebilder, Pressemitteilungen, Pressemappen sowie Bildmaterial unserer Marken HYMER und HYMER Original Teile & Zubehör.

Zum Presseportal