ERIBA präsentiert ein Meisterstück in Sachen Design & Technik: den ERIBA Touring 820

ERIBA stellt das neue Flaggschiff der beliebten Touring Baureihe vor: den Touring 820. Das Modell begeistert mit einem einzigartigen Design und völlig neuem Raumgefühl. Trotz seiner Länge von rund 8,50 Metern verzichtet ERIBA bei dem neuen Touring nicht auf die bewährte Stahlkäfigkonstruktion, die der Baureihe seit über 60 Jahren ihre unverwechselbare Form verleiht. Einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft geht ERIBA mit der serienmäßig integrierten ERIBA Smart Home Steuerung, die sich über ein digitales Bedienpanel und App bedienen lässt.

„Der ERIBA Touring ist seit dem Ur-Troll 1957 der Inbegriff für individuelles Reisen. Durch seine markante und typische Formgebung hat er einen enormen Wiedererkennungswert und dadurch eine große und treue Fangemeinde. Der ERIBA Touring 820 stellt diese Baureihe in Sachen Größe, Design und Funktion nun auf ein neues Level. Wir sind stolz, heute endlich die Zukunft von ERIBA präsentieren zu dürfen“, so Rudi Fimpel, Geschäftsbereichsleiter ERIBA Caravans.

Schon immer unverwechselbar: die Touring-Baureihe

Der ERIBA Touring ist aus der Welt des mobilen Reisens nicht wegzudenken. Er prägte Generationen und ist der einzige Caravan der Marke ERIBA, der seit über 60 Jahren durchgängig produziert wird. Seine Unverwechselbarkeit macht ihn zur erfolgreichsten Baureihe des Unternehmens und sticht auf jedem Campingplatz aus der Masse heraus. Über die Jahre zeigten sich die Modelle in verschiedenen Größen und Designs und auch der Komfort, die Ausstattung und Technologien wurden stetig weiterentwickelt, um den Ansprüchen der Kunden aber auch den Qualitätsstandards der Hymer GmbH & Co. KG gerecht zu werden. Eine Sache blieb jedoch in sechs Jahrzehnten konstant: die unverwechselbare Form des ERIBA Touring. Auch für den neuen Touring 820 dient der bewährte Stahlkäfigaufbau als Basis und verleiht ihm die markante Form.

Extravagant und modern: der neue ERIBA Touring 820

Der ERIBA Touring 820 wirkt mit seinem größeren Grundriss – der eine Stehhöhe im Fahrzeug von über zwei Metern bietet – und einem komplett überarbeiteten Interior- und Exteriordesign besonders extravagant und futuristisch. Das Äußere des Caravans setzt durch seine Verkleidung in silbernem Glattblech und der typischen ERIBA Touring-Formgebung ein Designstatement. Neben dem bekannten Aufbau zeichnet sich das neue ERIBA-Flaggschiff durch seinen bewährten, komplett holzfreien und beschädigungssicheren GFK-Leichtbauboden aus. Seine außergewöhnliche Optik erhält der Tandemachser durch die Fensterfronten in Bug und Heck. Die neuen Heckleuchten sind in einem umlaufenden Band angeordnet und integrieren sich perfekt in die Gürtelleiste. Ebenfalls in der Gürtelleiste befindet sich die Ambientebeleuchtung, die die besondere Form des ERIBA Touring 820 unterstreicht.

Der Innenraum zeichnet sich durch die markante und runde Form der Möbelelemente aus, die an den modernen Yachtbau erinnern. Das dunkle und matte Möbeldekor bildet einen eleganten Kontrast mit den hellen Oberflächen, die Polster wirken durch den serienmäßigen Lederbezug edel und modern. Beim Betreten des Touring 820 sticht sofort der neugestaltete und einzigartige Küchenblock ins Auge. Die Arbeitsplatte setzt sich über die Wand bis zur Decke fort und bildet so einen optischen Rahmen für die Küche und lässt diese besonders exklusiv erscheinen. Ein verdeckter Kaffeemaschinenauszug, die Spüle mit farblich passender Abdeckung mit Schneidebrett und viel Stauraum machen die Küche zu einem echten Highlight des neuen Touring. Die 180° Panorama Lounge im Bug besticht mit einzigartigem Rundumblick und bietet dank extra hoher Rückenpolster noch mehr Sitzkomfort. Das Badezimmer zeichnet sich vor allem durch seine separate Dusche mit Holzlattenrosteinlage und dem praktischen Zahnputzbecherhalter am Waschbecken aus. Die V-Betten im Heck vereinen die Vorteile von Einzel- und Doppelbett. Durch ihre Form lässt es sich bequem aus den Betten aussteigen, durch die verbundenen oberen Hälften bieten sie ein deutliches Plus an Stauraum unter den Betten.

Smart Home in Serie plus zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten

Neben seiner einzigartigen Optik überzeugt der ERIBA Touring 820 auch durch seine besonders umfangreiche Serienausstattung. Hervorzuheben ist dabei die neue ERIBA Smart Home Steuerung. Über ein digitales Bedienpanel und die App-Steuerung lassen sich Füllstände von Frisch- und Abwassertank, Batterie und Gasflaschen einfach bedienen. Ein weiteres Highlight ist die bisher im Caravan-Segment einzigartige Hubstützanlage mit automatischer Nivellierung. Zudem erhält der ERIBA Touring 820 eine Stoffkaschierung am Dach, die einerseits die hochwertige Optik des neuen Touring unterstreicht, andererseits für eine verbesserte Geräuschdämmung und dadurch bessere Akustik sowie ein angenehmeres Raumgefühl sorgt. Eine Dachklimaanlage inklusive LED-Beleuchtung und eine Warmwasserheizung mit 8,4 l Warmwasserboiler und Fußbodenheizung gehören ebenfalls zur Serienausstattung. Darüber hinaus zeichnet sich das neue ERIBA-Aushängeschild durch seine zahlreichen Sonderausstattungsoptionen aus. Neben einer Solaranlage zählt auch eine zweite und dritte Wohnraumbatterie und das ERIBA All-In Multimediapaket, mit unter anderem einem 32 Zoll TV im Eingangsbereich, DSP-Box und SAT-Anlage, zu den Individualisierungsmöglichkeiten des neuen ERIBA Touring 820.

Ab Frühjahr 2019 ist der ERIBA Touring 820 im Handel erhältlich.

Über HYMER
Seit seiner Gründung 1957 ist HYMER der Inbegriff von Reisemobilen und -Caravans „made in Germany“. Das Unternehmen zeichnet sich nicht nur durch seine lange Tradition und die große Leidenschaft für das mobile Reisen aus, sondern ist dank hoher Qualität und kontinuierlicher Innovationsarbeit einer der führenden Hersteller im Premiumsegment. Die Hymer GmbH & Co. KG vertreibt ihre Produkte unter den vier Marken HYMER Reisemobile, ERIBA Caravans, HYMERCAR Camper Vans sowie HYMER Original Teile & Zubehör. Die Hymer GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Erwin Hymer Group.

Über die Erwin Hymer Group
Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Die Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2016/17 mit ihren weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern und rund 55.000 Freizeitfahrzeugen einen Umsatz von 2,1 Mrd. Euro. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken American Fastbacks, Buccaneer, Bürstner, Carado, Cliffride, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Roadtrek, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen Best Time RV, McRent, und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera, der Zeltcaravan-Hersteller 3DOG camping sowie das Reiseportal freeontour.